Das Leben und ich ‑ wir sind keine Freunde
Seite drucken Link Facebook Link Instagram
Buchcover
Medien berichten

Gemeindenachrichten Sieggraben: Marco Told legte vor Kurzem mit seinem Erstlingswerk ... Mehr

Bezirksblatt Mattersburg: Dreieinhalb Jahre schrieb Marco Told neben seiner Tätigkeit als ... Mehr

BVZ: Marco Told legte vor Kurzem mit seinem Erstlinggswerk "Das Leben und ich ‑ wir sind keine Freunde" seinen Debütroman vor ... Mehr

NÖN: Mit seinem Roman "Das Leben und ich ‑ wir sind keine Freunde" feiert Marco Told ... Mehr

MeinBezirk: Marco Told feiert mit seinem Roman "Das Leben und ich ‑ wir sind keine Freunde" sein Debüt als Autor und ... Mehr

Presseportal: Ich darf Ihnen heute den Roman "Das Leben und ich ‑ wir sind keine Freunde" von Marco Told vorstellen ... Mehr
Neuerscheinung
Genre: Roman

Einige Ereignisse in unserem Leben können so heftig sein, dass sie nicht nur unser Lebensglück zerstören, sondern uns auch den Willen und die Kraft nehmen, weiterzumachen.

Der Roman "Das Leben und ich ‑ wir sind keine Freunde" erzählt die Geschichte von Clark Davies, der vor den Trümmern seines Lebens erwacht. Nichts ist mehr so, wie es früher einmal war. Niedergeschlagen von der Tatsache, dass die Ereignisse der Vergangenheit sich nicht ändern lassen, verbringt er seine Tage antriebslos ‑ ohne jegliche Perspektive.
Plötzlich reißt ihn eine unerwartete Begebenheit aus seinem tristen Alltag und er trifft eine Entscheidung, die sein Leben für immer verändern soll. Eine turbulente Reise voller Überraschungen und Herausforderungen beginnt, die ihn unweigerlich durch das Tal der Tränen führt, ihn mit seinem inneren Schweinehund konfrontiert und nicht zuletzt an seine mentalen als auch körperlichen Grenzen stoßen lässt.

Scheitert er an dem Versuch, sein Leben wieder in den Griff zu bekommen oder kämpft er sich ins Leben zurück?

Seiten: 220, Verlag: Rediroma‑Verlag, Erscheinungsdatum: 03.02.2022

Der Roman ist als Softcover, Hardcover und E-Book im stationären und online Buchhandel erhältlich.

Das Buch kann auch direkt über den Verlag als Softcover oder Hardcover bestellt werden.

Leseprobe